Spiritualität in Südwestfalen
Die wichtigsten Bausteine

1. Die Schaffung eines Netzwerks zum Thema Spiritualität in Südwestfalen. Es dient der überörtlichen Darstellung bestehender und neu entwickelter spiritueller Angebote über Informationsbroschüren, Veranstaltungskalender, eine Internetseite sowie eine gemeinsame Pressearbeit und Vermarktung.

mehr...

Zugänge zur Spiritualität

Südwestfalen ist reich an Kirchen, Bildstöcken und anderen Formen christlicher Symbolik in der Kulturlandschaft. Hinzu kommt eine große Zahl von Plätzen in der Natur, die bis heute in ihrer besonderen Ausstrahlung wahrgenommen werden: z. B. Plätze an Landschaftsgrenzen oder mit Blick auf eine besondere Landschaft und auf symbolhafte Landschaftselemente wie Berge, Bäume und Gewässer. Moscheen, Synagogen - heute z. T. für kulturelle Zwecke umgenutzt - und Orte buddhistischer Spiritualität vervollständigen das Bild.

mehr...

„Wege zum Leben. In Südwestfalen.“

Der Wunsch nach Stille, nach Entschleunigung und Zu-Sich-Kommen gewinnt für die Menschen in der postmodernen Gesellschaft immer mehr an Bedeutung. Gleichzeitig wächst das Interesse an spiritueller Erfahrung innerhalb und außerhalb von religiösen Gemeinschaften. Es ist Ausdruck einer neuen Suche nach Orientierung und Lebenssinn.

mehr...

Programmheft 2017
Link zum Blätterkatalog
Titelbild Spiritueller Sommer 2017
mehr...